Vortrag am 03. April 2019: “Das Frauenbild im Koran”

Im Rahmen der Vortragsreihe mit Dr. Iris Helbing geht es am Mittwoch, den 03. April 2019, um 19.00 Uhr, in der Meininger Stadtbibliothek um das Thema: „Das Frauenbild im Koran“. „Wenn man an Frauen im Islam denkt, kommen Bilder von unterdrückten Frauen in den Kopf und von Frauen, die weniger Rechte als ihre Männer haben. Oft wird argumentiert, dass der Koran die Herrschaft des Mannes über die Frau legitimiert und dass Frauen rechtlos wären. Doch ist das wirklich so? Ohne Zweifel sind Themen wie Zwangsheirat und Ehrenmord nicht umsonst in den Medien, aber spricht der Koran auch von Zwangheiraten und Ehrenmorden?“, so Iris Helbing. Am kommenden Mittwoch wird es also um das Frauenbild gehen, welches der Koran vermittelt. Es wird darum gehen, welche Zuschreibungen Frauen gemacht werden und welche sozialen Reformen im Koran definiert werden. Abschließend werden Frauen, die im Koran erwähnt werden, exemplarisch vorgestellt. Der Vortrag wird vom „Eine-Welt-Vereins Meiningen e.V.“ veranstaltet.